Über uns

 

Nachdem der Konditormeister Franz-Josef de Bache aus Eschweiler mehrere Jahre als Geselle, Meister und Backstubenleiter in namhaften Betrieben zwischen Köln und Aachen sein Können unter Beweis gestellt hatte, machte er sich mit seiner Frau Hildegard im Jahre 1963 in Alsdorf selbständig.

Alsdorf galt zu dieser Zeit noch als blühende Bergbaustadt im Nordkreis Aachen mit 40.000 Einwohnern. Europas größte Kokerei war hier ansässig.

Da der Qualitätsbegriff immer im Vordergrund stand, mußte der Betrieb 1964, 1972 und 1975 den Bedürfnissen entsprechend, immer wieder vergrößert bzw. modernisiert werden.

Aus Verbundenheit zum heimischen Bergbau wurde 1978 der inzwischen legendär gewordene Alsdorfer Koks kreiert, der schon im gleichen Jahr den großen Preis der DLG erzielen konnte. 1979 folgte die Alsdorfer Kohle und 1980 der Alsdorfer Ancit; alle drei bergbaubezogenen Produkte wurden schließlich als Warenzeichen eingetragen.

 

Zwei Söhne wuchsen heran, beide erlernten den väterlichen Beruf und beide wurden 1.Kammersieger. Der ältere Sohn wechselte ins Bankfach über und Frank, der jüngste Sproß, legte seine Meisterprüfung 1994 in Heidelberg ab.

1996 übernahm er den elterlichen Betrieb, der nach totaler Umgestaltung als Casa Toscana im Bereich Konditorei - Cafe´ - Brasserie - Confiserie und Bistro weit über die Grenzen der Stadt bekannt ist. An drei Tagen in der Woche ist das Bistro bis 24.00 Uhr geöffnet. Auch hier gibt es ein großes kulinarisches Angebot: Vom frisch gezapften Bier vom Fass, erlesenen toscanischen Weinen, Aperitives und Digestives bis hin zu reichaltigen Käse- und Wurstplatten und natürlich frischen Snacks aus der Backstube.

Die Küche bietet neben 6 Sorten Frühstück eine abwechslungsreiche Palette an hausgemachten, mit Liebe zubereiteten Speisen heimischer Art und Spezialitäten aus der Toscana.

Inzwischen erfreuen sich die Räume des Casa Toscana für Gesellschaften bis zu 50 Personen großer Beliebtheit. Ein eigener Party-Service hält das, was man verspricht und erwartet.

 

Zur Osterzeit werden traditionell liebevoll hergestellte Schokoladen-Ostereier in einer sagenhaften Auswahl und handmodellierte Marzipanfiguren hergestellt, aber zur Weihnachtszeit läuft das Team zur Hochform auf:

Hauptrenner sind die Aachener Printen in allen Variationen und Sorten, mehrfach preisgekrönt.

Mit den beliebten Hausspezialitäten können Sie sich selbst, Ihre Lieben daheim oder anderswo liebe Mitmenschen mit einem dekorativen, wohlschmeckenden Gastgeschenk aus Alsdorf erfreuen.

Darüber hinaus bietet Ihnen ein überaus gut funktionierender Printen- und Koksversand in alle Welt ganzjährig die Möglichkeit und den Service, repräsentative Geschenke für Firmen, Vereine, Gesellschaften oder privat zu verschicken.

Lassen Sie sich verführen von de Bache´s Konditorinnen und Konditoren, den Künstlern im Backgewerbe!

Seien Sie herzlich willkommen im Casa Toscana!

Impressum

Datenschutz

© casa Toscana | de Bache

Konditorei · Café · Brasserie · Confiserie

Logo casatoscana-alsdorf
Logo casatoscana-alsdorf
Logo casatoscana-alsdorf
Logo casatoscana-alsdorf